Wein

Der römische Dichter Ovid beschreibt das Peligna-Tal in den Abruzzen als ein "fruchtbares Land für Getreide und noch viel fruchtbarer für den Weinstock".

Wir bieten die typischen abruzzesischen Weine aus einem ausgewählten, abruzzesischen Weingut an:



 


Das Weingut Col del Mondo wurde in den Hügeln von Collecorvino, um Pescara von den drei Winzern Antonio und Vincenzo Mazzocchetti und Francesco Polastri gegründet, basierend auf der Leidenschaft für die abruzzesische Weinbaugeschichte.

Weine aus dem Weingut Col del Mondo

Montepulciano D’Abruzzo D.O.C., 13,5%

Montepulciano D’Abruzzo D.O.C., 14%

Cerasuolo D’Abruzzo D.O.C., 13%

Pecorino I.G.T., 14%

Von unserem Weingut Col del Mondo erhalten wir nun auch einen guten, ehrlichen Tafelwein der Montepulciano d'Abruzzo Traube in der 1,5 lt. Flasche.

Unsere Spumanti Brut:

Die Sektgewinnung gilt als Privileg der Veneto - Region, jedoch haben sich ausgewählte Weingüter in den Abruzzen seit einiger Zeit auch auf die Vergärung Ihrer Weine spezialisiert und erzielen ganz hervorragende Sekte. Wir haben drei unterschiedliche Arten in unser Sortiment aufgenommen:

Aus der Gegend um Tocco da Casauria, vom Weingut "Terzini" einen weissen, aus der Pecorino-Traube und einen Rosé-Sekt Brut, die in Stahlfässern in der Charmat-Methode gären und ein hochwertiges Produkt aus der Gegend um Casoli, vom Weingut "Centorame", dessen Gärung in der klassischen Methode über 48 Monate in der Flasche entsteht.